Frauen Laden Weltweit Ein

Ökumenische Gottesdienste

Herzliche Einladung nicht nur an alle Frauen, den Weltgebetstag mitzufeiern!

Präsenzgottesdienste sind am Freitag, den 6. März um 18 Uhr in der Friedenskirche am Stöckach, in der Lukaskirche in Ostheim und in der Petruskirche in Gablenberg. Daneben ist es aber auch möglich, von Daheim am Telefongebet teilzunehmen. Die (achtung, neue!) Telefonnummer hierzu lautet 020454189927, Zugangscode: 7591. Viele Weitere Informationen und Infos zum Partnerland Vanuatu zum Herunterladen finden Sie hier.

 

 

Ökumenische Bibelwoche

"Bewegung und Begegnung"

Das Lukasevangelium ist voller Bewegung und Begegnung. Jesus, der mit seinen Jüngerinnen und Jüngern in ständiger Weggemeinschaft lebt, begegnet dabei Menschen – und sie ihm. Bei diesen Begegnungen werden Menschen bewegt, zu einer Erkenntnis des Gottessohnes hin, aber auch von ihm weg. Wir heutigen Leser und Leserinnen können dabei immer unseren Platz finden und dem Auferstandenen im Heute begegnen.

Dieses Jahr laden wir Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:
Sonntag 7. März | 9:30 Uhr | Ökum. Gottesdienst (Heilig Geist)
Donnerstag 11. März | 18:30 | Eucharistiefeier (Heilig Geist)
Dienstag 9. März + Donnerstag 11. März | 20:00 Uhr | Bibelabende per Zoom: https://eu01web.zoom.us/j/61762224761?pwd=VEI2Y1J1WWw2cTd2OUxtaHhibWk4UT09

Misereor-Hungertuch 2021/22

"Du stellst meine Füße auf weiten Raum"

Basis des Bildes von Lilian Moreno Sánchez ist ein Röntgenbild, das den gebrochenen Fuß eines Menschen zeigt, der in Santiago de Chile bei Demonstrationen gegen soziale Ungleichheit verletzt worden ist. Das Bild ist auf drei Keilrahmen, bespannt mit Bettwäsche, angelegt. Der Stoff stammt aus einem Krankenhaus und einem Kloster. Zeichen der Heilung sind eingearbeitet: goldene Nähte und Blumen als Zeichen der Solidarität und Liebe. Leinöl im Stoff verweist auf die Frau, die Jesu Füße salbt (Lk 7,37f) und auf die Fußwaschung (Joh 13,14ff).

Was können wir mit unseren Füßen nicht alles machen! Unsere Füße tragen uns. Sie geben festen Stand. Wir marschieren und stampfen protestierend auf. Beim Spielen und Tanzen drücken wir mit ihnen unsere Freude aus und beim Pilgern lassen wir uns in die Weite Gottes tragen: „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ heißt es in Psalm 31,9. Unsere Füße sind neben den Knien die Körperteile, die am meisten beansprucht werden. Ist ein Fuß verletzt, sind wir unbeweglich und hilflos.

abenteuer mit Roxy und Gani

Familien-Aktion der Diözese

Pferd und Gans sind die Tiere, die zum Heiligen Martin gehören. Aus den beiden wurden Roxy Ross und Gani Gans, zwei Maskottchen, die Familien auch in der Fastenzeit begleiten. Die Ideen zum kostenlosen Herunterladen eignen sich besonders für Familien mit Kindern im Grundschulalter: www.wir-sind-da.online/fastenabenteuer

Auch in unseren Kirchen gibt es die Fastenzeit für Kinder und Familien zum Mitfeiern in den nächsten Wochen: Kinderkirche ist am 7.3. und am 28.3. um 11 Uhr in Herz Jesu. Am 7.3. wird ein ökumenischer Gottesdienst mit Kinderkirche um 9.30 Uhr in Heilig Geist gefeiert. Und in Heilig Geist ist am Freitag, den 12.3. um 17.30 Uhr eine Kreuzwegandacht vor allem für Kinder. Am Karfreitag freuen wir uns auf Besucher zum Kinderkreuzweg um 11 Uhr in Herz Jesu und in Heilig Geist.

Katholische Kirchengemeinde
Bruder Klaus

Albert-Schäffle-Str. 20, Gablenberg

Zur Gemeinde

Katholische Kirchengemeinde
Heilig Geist

Boslerstraße 1, Gaisburg

Zur Gemeinde

 

Katholische Kirchengemeinde
Herz Jesu

Schurwaldstraße 1, Gaisburg

Zur Gemeinde

Katholische Kirchengemeinde
St. Nikolaus

Werastraße 120, Stöckach

Zur Gemeinde

Kennen Sie unseren Gemeindebrief "Blickpunkt-Ost"?

Wenn Sie sich hier anmelden, bekommen Sie ihn alle zwei Monate zugesandt.
Der Blickpunkt Ost ist kostenlos, wir freuen uns aber einmal im Jahr über eine Spende.

ANMELDEN