Katholische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Ost

Aktuelles

Unser Gemeindebrief

Fastenzeit: eine Chance!? – „Interessiert mich die Bohne!“

Von Pfarrer Josef Laupheimer

Mit dem Aschermittwoch beginnt die vierzigtägige Fastenzeit, in der wir uns auf das Osterfest, das höchste Fest im Kirchenjahr, vorbereiten. Die Fastenzeit endet mit dem Karsamstag, die Sonntage sind keine Fasttage und werden deshalb nicht mitgezählt.

Das Fasten gibt es in allen Weltreligionen, es will uns helfen, in unserem Leben den Blick wieder auf das Wesentliche zu richten. Jesus selbst fastete 40 Tage in der Wüste. Damit bereitete er sich auf sein öffentliches Auftreten in Galiläa vor.

Jesus und vor ihm schon die Propheten fordern uns auf, unser Herz Gott immer wieder neu zuzuwenden und unser Leben auf ihn und sein Wort auszurichten. Die Fastenzeit ist eine Zeit des Sich-Besinnens und der Überprüfung unserer Lebensgewohnheiten, es ist eine Zeit des Betens und des Almosengebens.

Mehr erfahren ...

Glauben und Leben in unseren Kirchengemeinden 0st

 Für Demokratie und Menschenrechte drs.de

Balance zwischen Traditionserhalt und Veränderungswillen wichtig

Alles zum Thema Sedisvakanz und Bischofswahl

Kennen Sie unseren Gemeindebrief "Blickpunkt-Ost"?

Wenn Sie sich hier anmelden, bekommen Sie ihn alle zwei Monate zugesandt.
Der Blickpunkt Ost ist kostenlos, wir freuen uns aber einmal im Jahr über eine Spende.

ANMELDEN