Kirche für Familien und Kinder

Kinderfasching am Rosenmontag in Heilig Geist

Rosenmontag, 20. Februar, von 14.11 bis 17 Uhr, in Heilig Geist
Das Faschingsteam aus Herz Jesu veranstaltet nach langer Corona-Zwangspause wieder einen Kinderfasching. Die kleinen Narren sind los! Der Eintritt ist frei. Für Verpflegung, Spaß und Faschingslaune ist gesorgt.

Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien in unseren Gemeinden


•    Familiensonntag
        Herz Jesu, Sonntag, 5. Februar und 5. März, um 11 Uhr
•    Kinderkirche
        Heilig Geist, Sonntag, 12. Februar und 12. März, um 9.30 Uhr
        Herz Jesu, Sonntag, 19. März, um 11 Uhr
•    Familiengottesdienst /     Faschingsgottesdienst:
        Herz Jesu, Sonntag, 19. Februar, um 11 Uhr
        mit den Erstkommunionkindern
        Bruder Klaus, Sonntag, 26. März, um 9.30 Uhr
•    „Kunst trifft Gebet“ – ein Kreuzweg für Kinder
        Heilig Geist, Freitag, 24. März, um 18 Uhr

Bild Sarah Frank In: Pfarrbriefservice

Familienkirchenzeit

Heilig Geist


Nächstes Treffen:
Sonntag, 12. März, um 9.30 Uhr, Heilig Geist
Ökumenischer Gottesdienst mit Kinderkirche, anschließend: Mittagessen, Spiel und Spaß. Weitere Detailinformationen und Terminerinnerungen erhalten Sie via E-Mail. Lassen Sie sich hierfür in den Verteiler eintragen (Mechthild.Carle@drs.de).

Taufe

Unter Gottes Schutz

Mit der Taufe beginnt das Leben als Christ. Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen wollen, melden Sie sich möglichst früh in Ihrem Pfarrbüro. Für die Taufe ist es übrigens nie zu spät. Immer wieder werden auch Kinder im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung oder auch Erwachsene getauft. Mehr zum Sakrament der Taufe finden Sie hier.

Erstkommunion

Erstkommunion

Erstkommunion 2023
Alle Kinder, die in diesem Schuljahr die dritte Klasse besuchen, sind herzlich eingeladen zu einem „Schul-Jahr mit der Kirche“. Wir beginnen die Vorbereitung auf die Erstkommunion bereits am 22. Oktober mit einem gemeinsamen Auftakt und Familiengottesdienst für alle Erstkommunionfamilien. Mehr erfahren ...

Firmung

Bild: Pixabay

Zum Glauben bekennen

Die Firmung wird neben Taufe und Erstkommunion als Initiationssakrament bezeichnet. Das bedeutet, dass alle drei Sakramente immer weiter hineinführen in die christliche Glaubensgemeinschaft. Die Firmung soll den Glauben der Jugendlichen stärken und sie ermutigen, ihn auch öffentlich zu leben und sich zu ihm zu bekennen.
Mehr erfahren zur Firmung in der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Ost ...

Familiensonntag

Herz Jesu

Ein beschwingtes Eingangslied, die Frohe Botschaft Jesu in einem kurzen Gottesdienst auf den Punkt gebracht und im Anschluss ungezwungenes Spiel für die Kinder und Plaudern für die Eltern beim Kirchkaffee – der Familiensonntag macht Lust auf Gemeinschaft. Für die Kleinsten gibt es eine Spiel- und Krabbelecke.

Jeden ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr
in Herz Jesu, Schurwaldstraße 1

Ansprechpartnerin für Familien- und Kinderpastoral

Mechthild Carlé
Pastoralreferentin

Tel.: 0711 98 69 28-41
E-Mail: MECHTHILD.CARLE@DRS.DE

Kinderstärke(n)

Foto: Stadtdekanat

Kinder stark machen

Als Kirche ist es uns ein Anliegen, Kinder zu stärken - in unseren Kitas, in den Waldheimen, in den Kindergottesdiensten, in der Vorbereitung auf die Erstkommunion. „Wir glauben, dass jedes Kind als starke Persönlichkeit geboren wird. Trotzdem haben es manche schwer, stark zu bleiben und starke Erwachsene zu werden“, sagt die Theologin Angela Schmid. Besonders für diese Kinder brauche es Bestärkung und Unterstützung. „Als Kirche wollen wir für Kinder und Jugendliche gute Bedingungen schaffen“, so die Dekanatsreferentin. Damit dies gelingt, hat die katholische Kirche in Stuttgart das Programm Kinderstärke(n) auf den Weg gebracht. Mehr erfahren ...

Unsere Kitas finden Sie hier

Wussten Sie schon, dass es eine INFOMAIL für Familien gibt, die rechtzeitig vor einem Gottesdienst oder weiteren Angeboten für Familien und Kinder erinnert? Lassen Sie sich eintragen, indem Sie mailen an: MECHTHILD.CARLE@DRS.DE

  

Kennen Sie unseren Gemeindebrief "Blickpunkt-Ost"?

Wenn Sie sich hier anmelden, bekommen Sie ihn alle zwei Monate zugesandt.
Der Blickpunkt Ost ist kostenlos, wir freuen uns aber einmal im Jahr über eine Spende.

ANMELDEN