Kirche an vielen Orten

Kirche findet in der Gemeinde statt, aber ebenso an vielen anderen Orten. Sie sind als Reaktion auf eine geschichtliche Herausforderung entstanden, wurden angestoßen durch die Motivation einzelner Menschen, sind in einer besonderen Situation gewachsen oder auf eine bestimmte Zielgruppe hin geschaffen worden. In Stuttgart finden sich zahlreiche Angebote der Seelsorge für Menschen in Krankheit, Obdachlosigkeit, Sucht, für Menschen mit Behinderung, für Menschen in Not oder Lebenskrisen. Das Spektrum ist breit und reicht vom Hospiz über das Jugendpastorale Zentrum, die Ferienwaldheimarbeit bis hin zur Katholischen Erwachsenenbildung. Mit dem Marienhospital gibt es auch ein Krankenhaus in katholischer Trägerschaft. Eine Vielzahl von katholischen Einrichtungen und Verbänden, Organisationen und Stiftungen, Orden und geistlichen Gemeinschaften sowie drei katholische Schulen bereichern die Präsenz der katholischen Kirche in Stuttgart.

Über diesen Linkkommen Sie auf die Seite des katholischen Stadtdekanats Stuttgart mit vielen Informationen über den Stuttgarter Osten hinaus.

Wenn Sie auf der Suche nach Angeboten der evangelischen Landeskirche sind, kommen Sie hier weiter.

Weitere christliche Gemeinden, mit denen wir im Stuttgarter Osten zusammenarbeiten, sind die Immanuelsgemeinde der Selbstständig Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) sowie die Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Stuttgart.

Kennen Sie unseren Gemeindebrief "Blickpunkt-Ost"?

Wenn Sie sich hier anmelden, bekommen Sie ihn alle zwei Monate zugesandt.
Der Blickpunkt Ost ist kostenlos, wir freuen uns aber einmal im Jahr über eine Spende.

ANMELDEN