Kirchen- & Kitafinder

Mit einem Klick zum nächsten Kindergarten

Zur katholischen Kirche in Stuttgart gehört eine Vielzahl an verschiedensten Einrichtungen, die für Sie interessant sein können, bei denen Sie Hilfe und Ansprechpartner für Ihre Fragen finden. Auf dieser Seite kann auf einfache Art und Weise nach allen Einrichtungen im Stadtgebiet Stuttgart gesucht werden. In der Inhaltsübersicht sind Kirchen, Kapellen, Pfarrbüros und Kindergärten als Suchkriterien bereits voreingestellt.

Sie können die Suche aber jederzeit erweitern oder ändern, indem Sie in das entsprechenden Kästchen auf der rechten Seite klicken und ein Haken setzen oder löschen. Die Standorte der ausgewählten Einrichtungen und werden dann mit dem jeweiligen Symbol auf der Karte angezeigt. Mit einem Klick auf das Symbol in der Karte werden die Adressen und Ansprechpartner angezeigt. 

Neues aus der Kita

Der Herbst – Zeit der Veränderung

Seit den Sommerferien beschäftigten wir uns im Kinderhaus St. Nikolaus mit den vielen Veränderungen im Haus und in unserer unmittelbaren Umwelt. In der Coronazeit konnten einige Aktivitäten nur angepasst an die geltenden Bestimmungen stattfinden, andere mussten ganz ausfallen. Die Hygieneregeln änderten sich mehrfach, und immer machten unsere Kinder fleißig mit.

Zum Schulbeginn mussten wir uns von einigen unserer Kinder verabschieden. Auf ihren Platz als „Hirtenkinder“ rückten nun die Fünfjährigen nach und übernahmen eine Patenschaft für ein jüngeres Kind. Krippenkinder wechselten in eine der zwei Kindergartengruppen und neue Kinder wurden bei uns eingewöhnt. Beim Personal durften wir zwei Praktikanten und eine neue Erzieherin begrüßen. Somit können wir seit September unsere regulären Öffnungszeiten wieder gewährleisten.

Nicht nur im Innenbereich gab es Veränderungen, auch draußen tat sich einiges, und wir durften viel dazu lernen. In vielen Morgenkreisen ging uns auf, wo wir den Herbst finden können. Wie Detektive untersuchten wir unseren Garten und sammelten Spuren des Herbstes. Wir bemerkten Wetterveränderungen und entdeckten viele bunte Herbstblätter. Mit Lupen und Feinwaagen machten wir naturwissenschaftliche Experimente und erkannten so die Veränderungen durch die Jahreszeiten. Aus Büchern erfuhren wir die Antwort auf die Frage, warum sich Blätter überhaupt verfärben und abfallen.

Wenn wir ganz leise in unserem Außenbereich spielen, lässt sich manchmal auch ein Eichhörnchen blicken. Wir mögen unsere witzigen kleinen Gartenbewohner und sie mögen unsere Nüsse, die der Nussbaum nun reif zur Erde fallen ließ. Jetzt im Winter sind wir gespannt, ob das Eichhörnchen alle vergrabenen Nüsse wiederfindet.

Im Morgenkreis überlegten die Kinder auch, welche Obst- und Gemüsesorten gerade reif wurden und was von Landwirten in und um Stuttgart geerntet wurde. Unser Wissen erweiterten wir mit einem kurzen Spaziergang zum Wochenmarkt. Die Kinder sortierten verschiedenste Früchte und ordneten sie den Kategorien Obst, Gemüse, Getreide und Samen, Pilze und Nüsse zu. Wir probierten viele davon und beschrieben möglichst genau deren Geschmack.

Unser Hauptaugenmerk galt dabei dem Apfel. Bei einer Andacht stand er im Mittelpunkt. Wir testeten verschiedene Sorten und tranken gemeinsam Apfelsaft. Die Geschichte „Ein Apfel erzählt“ vertonten wir mit Instrumenten. Zum Thema Erntedank gehörten für uns zwei Dankeslieder und das Sammeln von Gaben für die Stuttgarter Tafel e.V..

Mit Bilderbüchern, Fingerspielen, Reimen und Geschichten erweiterten wir unser Repertoire zum Thema Erntedank. Wir malten, prickelten, bastelten, gestalteten ein schönes Windspiel für den Außenbereich, falteten Drachen und Flieger und ließen sie im Herbstwind davonflattern. Wir hatten eine schöne Zeit. Auf die weiteren Veränderungen in der Natur sind wir jetzt gespannt.

Ihr Kinderhaus St. Nikolaus

Kennen Sie unseren Gemeindebrief "Blickpunkt-Ost"?

Wenn Sie sich hier anmelden, bekommen Sie ihn alle zwei Monate zugesandt.
Der Blickpunkt Ost ist kostenlos, wir freuen uns aber einmal im Jahr über eine Spende.

ANMELDEN