Kirchenraum St. Nikolaus

Auf dem Weg zur Sanierung und Umbau von St. Nikolaus als Jugend- und Gemeindekirche

Eine der möglichen Sitzanordnungen für den Sonntagsgottesdienst in St. Nikolaus

In guter Atmosphäre trafen sich Mitte April Vertreter und Vertreterinnen aus der Gemeinde St. Nikolaus und der Jugendkirche YouCh mit den Architekten zu einem Workshop, um sich zuerst vor Ort und anschließend per Videokonferenz über den Kirchenraum auszutauschen. Nach einer geistlichen Kirchenführung durch Bruder Matthias Bogoslawski von den Salesianern gab es Infos zur Geschichte der Kirche und theologische Erklärungen von Stadtdekanatsgeschäftsführer Dr. Johannes Reich zu Altar, Ambo und Tabernakel.

Die Erkenntnisse dieses Treffens sind Grundlage für die weiteren Beratungen in den Gremien zur zukünftigen Gestaltung der Kirche St. Nikolaus.

Das Architekturbüro Prinzmetal begleitet den Prozess mit ersten Entwurfsplanungen, die im Bauausschuss mit allen Beteiligten weiterentwickelt werden. Frühester Baubeginn ist im Sommer 2023.

Kennen Sie unseren Gemeindebrief "Blickpunkt-Ost"?

Wenn Sie sich hier anmelden, bekommen Sie ihn alle zwei Monate zugesandt.
Der Blickpunkt Ost ist kostenlos, wir freuen uns aber einmal im Jahr über eine Spende.

ANMELDEN