Missionsprojekt Philippinen

Ziel erreicht - Herzlichen Dank- neues Ziel

Ein Mädchen zeigt Mangroven-Setzlinge. Immer mehr Fischerfamilien stellen sich der Zerstörung der Mangroven-Wälder entgegen. © Hartmut Schwarzbach / argus; Foto mit freundlicher Genehmigung von M. Mondry/Misereor

Seit vielen Jahren blicken wir über unseren eigenen Kirchturm hinaus und sammeln Spenden für ein von uns gewähltes Misereor-Projekt. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir im Jahr 2021 das von uns erhoffte Ziel von 3.000 Euro erreichen können. Meinen ganz herzlichen Dank Ihnen allen, die Sie dazu beigetragen haben. Die Gesamtkirchenpflege wird uns noch einmal den gleichen Betrag dazu geben und so können wir zum Jahreswechsel 6.000 Euro an Misereor für die Philippinen weiterleiten. 
Das liegt uns so sehr am Herzen, dass wir im Jahr 2022 dieses Projekt noch einmal mit 3.000 Euro unterstützen möchten. 
Für Spenden haben wir in der Herz-Jesu-Kirche einen Opferstock bereitgestellt. Hier erhalten Sie auch nähere Informationen.

Überweisungen senden Sie bitte mit dem Vermerk „ Philippinen“ an das Konto der GKG Stuttgart-Ost, IBAN: DE52 6005 0101 0004 3945 78
Ich wünsche uns allen ein gottgefälliges Neues Jahr, Gesundheit und recht viel Freude. Behalten wir unser Gottvertrauen und denken wir an die vielen Menschen, die andernorts auf Hilfe angewiesen sind. 
Remigius Lätzel, Diakon 

Kennen Sie unseren Gemeindebrief "Blickpunkt-Ost"?

Wenn Sie sich hier anmelden, bekommen Sie ihn alle zwei Monate zugesandt.
Der Blickpunkt Ost ist kostenlos, wir freuen uns aber einmal im Jahr über eine Spende.

ANMELDEN